Seminar „Winterarbeit mit und ohne Pferd“

Tags: 

08.11.2019 12:45   •  von Eva Büttner   •   (Kommentare: 0)

 

Spätestens wenn es draußen wieder kalt wird und die ersten Reiter steif auf den Pferden sitzen, ist es Zeit an die richtige Aufwärmung vor dem Training zu denken. Doch viele Reiter fokussieren sich darauf, wie das Pferd möglichst gut vorbereitet wird und vergessen dabei die eigene Aufwärmphase.

 

Wir konnten Frau Beate Altenkirch aus Warendorf (Bewegungstrainerin nach Eckard Meyners) als Coach gewinnen. Sie gibt Tipps und erklärt, worauf man bei der Winterarbeit von Pferd und Reiter achten sollte und wie man sich mit gezielten Aufwärmübungen speziell für den Reiter perfekt auf das Reittraining vorbereiten kann.  Denn wer warm aufs Pferd steigt, macht das Training für sich und Pferd leichter!


Wir laden Sie zu diesem exklusiven Vortrag am 28. November 2019 ab 18:00 Uhr in unser Dresdner Geschäft ein. Bitte denken Sie an eine Yogamatte und bequeme Kleidung. Gern können Sie uns im Vorfeld Fragen zum Thema senden.

+++ Alle Plätze reserviert +++
Wir freuen uns, dass unser Seminar so gut bei Ihnen ankommt! Soeben haben wir den letzten Platz vergeben. Vielen Dank an alle, die sich telefonisch, per Mail oder per PN bei Facebook für das Seminar angemeldet haben!

Wir freuen uns auf ein interessantes Seminar mit Ihnen!

Zurück